GentleFication

Jetzt auch in München: Heute um 18 Uhr schlägt eine Anti-Gentrifizierungs-Guerilla-Gruppe in München zu. Getarnt als Goldgrund Immobilien Organisation mit eigener Webseite, Salesangeboten auf Immoscout und sozial-medial vernetzt. Zum Start ihres Münchner Büros in Schwabing ein Sektempfang. Alles scheint möglich: Compact Communities, Doorman-Service, Double-Carport und flotte Grundrisse. Was soll man da noch diskutieren: Beiträge zum Erhalt des Mietwohnungsmarktes und lebenswerter Wohnviertel, Angebote von guten Wohnstandard zu verträglichen Mietpreisen, Erhalt und Förderung von gewachsenen Hausgemeinschaften?

Die Gespräche makeln Christian von Borries (Kulturkritiker, Komponist, Künstler), Marina Dietweger (Kommunikation, GIMA Genossenschaftliche Immobilienagentur München) und Max Ott (Assistent am Lehrstuhl für Städtebau und Regionalplanung, TU München). Initiiert von der Goldgrund Family Till Hofmann, Grisi Ganzer, Alex Rühle, Martin Schmöller. rhizom blog wünscht viel Erfolg!

Hier noch zur Erinnerung ein Link zu einem ähnlichem Ereignis in Berlin anno 2011.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: